Einsatz F2 Ahausen

Am Montag 28.11.16 um 23:55Uhr wurde die FF Bermatingen zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Bermatingen Ahausen gerufen. Gemeldet war ein Kaminbrand auf der Produktionshalle.

Bei Eintreffen war das Gebäude stark verraucht! Es brannte eine Trocknungsanlage. Die Mitarbeiter der Firma hatten von sich aus den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr gelöscht! Bei Temperaturmessungen mit der Wärmebildkamera wurden Temperaturen von 500°C und höher gemessen!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Einsatz F2 Ahausen

Einsatz F1 Grasbeuren

lf10Am Montag 21.11.16 um 13:45Uhr wurde die FF Bermatingen zur Überlandhilfe im Rahmen der interkomunalen Zusammenarbeit nach Salem Ortsteil Grasbeuren gerufen.

Es wurde ein brennender Container gemeldet. Ein Eingreifen der Feuerwehr war hier jedoch nicht notwendig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Einsatz F1 Grasbeuren

Herbstübung in Bermatingen

fullsizeoutput_17bcAm Samstag den 19.12.2016 fand die Herbstübung der FFW Bermatingen auf einem Anwesen in der Markdorfer Straße statt. Angenommen wurde ein Brand im Hackschnitzellager und eine vermisste Person.

Unter Atemschutz wurde die Brandbekämpfung und Personensuche vorgenommen. Von der Markdorfer Straße aus mit dem LF 16 und vom Atoplatz aus mit dem LF 10 wurde der Löschangriff gestartet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Herbstübung in Bermatingen

Herbstübung der Jugendfeuerwehr

dsc_1107Eine „Technische Hilfeleistung“ war die Aufgabe der Jugendfeuerwehr Bermatingen zur

diesjährigen Herbstübung. In den Probestunden bekam die Jugendfeuerwehr von Ihren Ausbilder die Aufgabe: „Ausarbeitung und Präsentation zum Thema Hilfeleistung“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Herbstübung der Jugendfeuerwehr

Einsatz H DLK

dlk-040914-2Am Freitag den 21.10.2016 um 7:11 Uhr wurde die FFW Bermatingen und die Drehleiter aus Markdorf zu einem Einsatz zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Ein adipöser Patient musste aus einer Wohnung im ersten OG mit Hilfe der Drehleiter gerettet werden, da ein Transport über das Treppenhaus nicht möglich war.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Einsätze 2016 | Kommentare deaktiviert für Einsatz H DLK

Einsatz H1 Wasser im Keller ca. 40cm!

Am Montag den 26.09. um 08:25Uhr wurde die Feuerwehr Bermatingen zu einem Einsatz im Industriegebiet Kesselbach gerufen. Dort wurde von Mitarbeitern festgestellt,
dass etwa 40cm Wasser im Keller stehen. Wegen der großen Fläche des Kellers wurden
3 Tauchpumpen und 4 Wassersauger zum Einsatz gebracht. Bevor gefahrlos gepumpt werden konnte wurde der Keller von einer Fachfirma stromlos geschaltet.

Um 15 Uhr wurde die Einsatzstelle verlassen. Bis 16 Uhr wurden dann alle Geräte gereinigt und wieder einsatzbereit gemacht.

Die Freiwillige Feuerwehr Bermatingen war mit dem LF 16, beiden MTW und insgesamt 16 Einsatzkräften im Einsatz.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Berichte Feuerwehr, Einsätze 2016, Presse | Kommentare deaktiviert für Einsatz H1 Wasser im Keller ca. 40cm!

Am Donnerstag morgen um 07:11Uhr wurde die Tagschleife der FF Bermatingen zu einer kleinen Ölspur in die Jägerstr. alarmiert.

Die Polizei hat nach einem kleinem Verkehrsunfall auslaufende Betriebstoffe festgestellt, die von der Feuerwehr aufgenommen wurde.

Im Einsatz waren:

FF Bermatingen zwei Fahrzeuge und 16 Einsatzkräfte

 

 

Publiziert am von Kommandant | Kommentare deaktiviert für Einsatz H Ölspur 1 in der Jägerstraße in Bermatingen

Einsatz F1 Brennen Gartenmöbel auf Balkon

Am Montagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Bermatingen um 19:13 Uhr zu einem Brand F1 in der Autenweiler Str. alarmiert. Auf einem Balkon brannten Gartenmöbel
die dort abgestellt waren. Durch den Umstand dass vorbildlich überall
Rauchwarnmelder installiert sind, wurde der Brand frühzeitig durch die Bewohner
entdeckt und der Notruf abgesetzt. Ein Bewohner begann auch mit einem
Feuerlöscher den Brand zu bekämpfen.
img_2601img_2597img_2599img_2598
Durch die rasche Alarmierung konnte die Feuerwehr den Brand bekämpfen noch bevor größerer Schaden angerichtet wurde. Da es sich um ein altes historisches Gebäude handelt und somit viel Holz gefährdet war, wurde auf die Alarmstufe F2 erhöht um genügend Personal (Atemschutzgeräteträger) vor Ort zu haben.

Insgesamt waren 6 Trupps unter Atemschutz im Einsatz und zwei weitere in Bereitstellung. Die Feuerwehr Markdorf war mit Ihrer Drehleiter vor Ort, wurde aber nicht benötigt. Der Einsatz konnte um 21:00 Uhr beendet werden.

Im Einsatz waren:

FF Bermatingen 4 Fahrzeuge und 33 Einsatzkräfte
FF Markdorf 1 Fahrzeug und 3 Einsatzkräfte

DRK RTW 2 Einsatzkräfte
DRK SEG Salemertal mit 3 Einsatzkräften
und Kreisbrandmeister Nöh

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Einsätze 2016, Presse | Kommentare deaktiviert für Einsatz F1 Brennen Gartenmöbel auf Balkon