Atemschutzübung in „Abrisshaus“ Eriskirch

Am Samstag 19.10.2013 absolvieren die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Bermatingen eine Übung im „Abrisshaus“ in Eriskirch. Dabei wurden die beiden Szenarien Kellerbrand und Wohnhausbrand geprobt.

Hier ein paar Bilder oder in der Galerie:

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Berichte Feuerwehr abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.